Ich bin ein Fran!

Gleichmal vorweg: Das Wort ist eine Schöpfung des Universalmuseums Joanneum hier in Graz und bezeichnet eine Mischung aus „Fan“ und „FreundIn“ des Museums 🙂 . Aufmerksam geworden bin ich auf dieses sehr ansprechende Projekt über Facebook, wo Monika Meurer nach interessierten Bloggern und Social-Media-Nutzern gesucht hat. Und was soll ich sagen? Dieses Jahr bin ich dabei!

Montag Abend fand das erste Treffen mit der neuen Zusammensetzung der Frans statt, alte und neue Gesichter fanden sich um Christoph Pelzl, Anna Fras und Monika Meurer ein. Christoph erzählte ein wenig darüber, wie das Projekt im vergangenen Jahr gelaufen ist und warum es jetzt eine Neuauflage gibt. Danach bat Monika um erste Ideen, was wir gerne beim Joanneum kennenlernen würden – besonders der „Blick hinter die Kulissen“ tauchte einige Male auf. Alle Teilnehmer erhielten außerdem ein Einstandsgeschenk (Danke schön nochmal nachträglich dafür!) mit dem neuen Programm für den Mai, einem Büchlein über die Architektur des Kunsthauses und einer kleinen Zotter Schokolade.

Joanneum Geschenke

Worum geht es? Jeder, der an dem Projekt teilnimmt, erhält vom Joanneum gratis eine Jahreskarte, die ihn dazu berechtigt, alle Ausstellungen der zum Joanneum zählenden Museen zusammen mit einem Freund / Partner etc. zu besuchen. Im Gegenzug berichtet er über das, was er in der Ausstellung / im Museum gesehen hat und gibt Feedback, was ihm dabei gefallen hat und was weniger. Ein klein wenig Werbung ist damit natürlich auch verbunden – nona 😀 .

FranCard Schema

(c) Universalmuseum Joanneum

Ich bin jetzt schon gespannt, was mir dieses Jahr als Fran bringen wird. Einige Ausstellungen bzw. Themen, die das Joanneum aufbereitet, stehen jedenfalls schon auf meiner TODO-Liste 😉 . Und wenn wir nur die Hälfte der am Montag geäußerten Ideen auch in die Tat umsetzen werden, wird das bestimmt ein sehr spannendes Jahr werden, das weiß ich jetzt schon 😀 .

4 Gedanken zu „Ich bin ein Fran!

  1. Pingback: Von Kunst keinen Dunst? | [Der:Die:Das] Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s