Eine neue Heimat für Österreichs Blogger

Jürgen Koller ist dem einen oder anderen vielleicht schon durch den Bloggerkommentiertag bekannt. Jetzt gibt es ein neues Projekt, das er nutzen möchte, um die österreichische Bloggerszene untereinander besser zu vernetzen: Blogheim.at

Blogheim.at

Aktuell kann man sich nur mit einem Facebook-Account auf der Seite anmelden, es wird aber auch einen normalen Login geben (Ich habe gleich mal nachgefragt, weil ich da wissen wollte).

Umsehen kann man sich aber auch ohne Account, das Kommentieren im Forum entfällt allerdings beispielsweise damit.

Die Liste der österreichischen Topblogs hat übrigens ebenfalls auf dieser Seite ein neues Zuhause gefunden – zum heutigen Stichtag sind 746 Seiten bei Jürgens Seite registriert (Ich tauche aktuell im Mittelfeld dort auf, was mich schon ein wenig stolz macht 😀 ). Trotzdem ist es eigentlich schade – ist die österreichische Bloggerszene noch immer so klein? Oder bloggen die meisten, ohne wirklich Interesse am Vernetzen zu haben?

Die Rubrik „Termine“ halte ich in diesem Zusammenhang auch spannend – bisher habe ich viel zu wenig verfolgt, was sich da eigentlich alles bei uns tut. Das wird jetzt bestimmt einfacher werden 🙂 .

Blogheim.at Termine

Im Forum sind im Moment zwangsläufig noch eher wenig Beiträge, da sind jetzt wir Blogger gefordert, die Seite zum Leben zu erwecken. Vielversprechend sieht sie ja schon mal aus!

Ein Gedanke zu „Eine neue Heimat für Österreichs Blogger

  1. Pingback: Abstimmen für den Blogger Award! | [Der:Die:Das] Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s