Das österreichische Wort des Jahres 2015

Vergangene Woche trudelte ein weiteres Mail bei mir ein, das mich daran erinnerte, dass im Herbst eine weitere Wahl vor der Tür steht – nämlich die zur Wahl des österreichischen Worts bzw. Unworts des Jahres 🙂 … Nachdem ich bereits ein paar Mal dort abgestimmt habe, bekomme ich jetzt offensichtlich bereits zu Beginn der Vorwahl eine Info.

Österreichisches Wort des Jahres

Die Vorwahl ist die Phase, wo jeder Vorschläge für die Wahl einreichen kann. Bis 29. Oktober dürfen „Wörter“, „Unwörter“, „Jugendwörter“, „Sprüche“ und „Unsprüche“ eingereicht werden. Eine Jury wählt dann aus den Vorschlägen ein Best of aus, über das ein weiteres Mal abgestimmt werden kann. Das Endergebnis wird Anfang Dezember bekannt gegeben.

Besonders interessant fand ich in der Vergangenheit meistens die Unwörter, das gebe ich zu 😀 … Auf der Website oewort.at kann daher nicht nur abgestimmt werden, unter dem Menüpunkt „Die österreichischen Wörter 1999-heute“ können auch die Ergebnisse früherer Wahlen bestaunt werden (Die Kreativität mancher Leute erstaunt mich einfach immer wieder, das muss man sich einfach zu Gemüte führen!).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s