Kling, Glöckchen, kling

Wie ihr wisst, blogge ich ja meistens nicht so viel über Weihnachten, weil für mich diese Zeit jedes Jahr gefühlt mit immer mehr Anstrengungen verbunden ist … Trotzdem möchte ich euch heute schon ein frohes Fest wünschen, weil ich in den nächsten Tagen ziemlich sicher nicht mehr dazu kommen werde :).

Weihnachten

Den guten Rutsch ins neue Jahr hänge ich auch noch gleich an – natürlich nicht mit den Glöckchen, logisch, aber zumindest mit der passenden Musik, einem zünftigen Walzer, ein paar Glücksbringern und einem Feuerwerk, das sich gewaschen hat ;).

Ich hoffe, ihr habt ein paar schöne und friedliche Feier- bzw. freie Tage, ehe uns 2016 mit Riesenschritten einholt (Ach ja, und nicht vergessen, 2016 hat wieder einen Tag mehr!).

2 Gedanken zu „Kling, Glöckchen, kling

  1. Robert Lender

    Auch dir ein paar Tage Erholung und auf ein gutes 2016.

    Genau, diesen einen Tag mehr nutzen wir für das gemeinsame Blogcamp beim Barcamp Graz 2016 🙂 Freue mich darauf.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s