Blogger Alphabet: Z wie Zeit

bloggeralphabet

Der letzte Buchstabe ist Z wie Zeit. Wer hätte gedacht, dass ein Jahr so rasch vorübergehen kann? Und ich kann ganz stolz verkünden, dass ich tatsächlich zu jedem Thema einen Beitrag geschrieben habe 🙂 … Wer eine Übersicht möchte, kann einfach das Schlagwort „Blogger Alphabet“ anklicken, da müssten dann alle 26 Beiträge aufscheinen. Irgendwie wird mir jetzt fast ein bisschen wehmütig ums Herz …

Wie viel Zeit investierst du in das Bloggen?

Hmm, eine fixe Zeit kann ich da eigentlich gar nicht nennen. Das ist relativ unterschiedlich. Es hängt meistens vom Thema ab und wie viel Arbeit ich mir dafür dann antue. Manche Beiträge lassen sich relativ schnell schreiben, vor allem wenn mir daran liegt. Andere brauchen länger, weil ich dann Fotos und Beispiele suche, die ich dann verlinke. Das sind meistens auch die Themen, die mir dann längere Zeit im Kopf herumgehen und die etwas brauchen, bis ich den Gedanken ausformuliere :D.

Verbringst du mehr Zeit damit, andere Blogs zu lesen, oder mit der Arbeit an deinem eigenen Blog?

Das kann ich auch nicht eindeutig beantworten. Manchmal verbringe ich wahrscheinlich mehr Zeit mit Lesen, vor allem dann, wenn ich mir so wie jetzt über Weihnachten eine Bloggerpause „verordne“. Dann lese ich definitiv mehr als ich schreibe. Es gibt aber auch Phasen, da verbringe ich mehr Zeit mit Schreiben, weil ich nicht alle Blogs in einem Reader abonniert habe, bei denen ich immer vorbeischaue. Shame on me, ich weiß, aber ich lese schon aus beruflichen Gründen einige Blogs, da bin ich bei meinem privaten Lesevergnügen ein „Ich schau mal, was es Neues gibt“-Mensch.

Um welche Tageszeit bloggst du am liebsten, wann bist du am produktivsten?

Ich habe tatsächlich keine bevorzugte Zeit. Ich schreibe, wenn ich Zeit habe und wenn ich das Gefühl habe, dass es mir gut von der Hand geht. Tippfehler mache ich allerdings eher am Abend, denke ich, denn da bin ich schon müde. Wenn ich es mir aussuchen kann, schreibe ich am liebsten tagsüber, aber das geht natürlich meistens nur am Wochenende …

Gibt es eine bestimmte Uhrzeit, um die du deine Blogposts oder Social Media-Nachrichten bevorzugt online stellst?

Eigentlich nicht. Beiträge gehen normalerweise online, wenn ich sie fertig geschrieben und Korrektur gelesen habe. Es gibt aber auch Ausnahmen, das heißt, ich habe hier gelegentlich schon Beiträge geplant. Urlaube, Bloggerpausen, da gibt es viele Gründe. Aber meistens liegt zwischen dem Schreiben und dem Veröffentlichen nicht viel Zeit. Früher war das anders, weil ich da die Entwürfe oft als Ideenspeicher genutzt habe. Mittlerweile übernimmt aber Trello diese Aufgabe für mich :).

2 Gedanken zu „Blogger Alphabet: Z wie Zeit

  1. Alexander Liebrecht

    Hallo Henriette,
    das ist aber ein weiterer toller Blogpost zum Blogger Alphabet und heute habe ich meine Kommentierrunde. Bei mir ist es auch so, dass ich nur dann blogge, wenn dafür auch wirklich Zeit vorhanden ist. Es bringt nichts, sich unter Druck zu setzen, ganz schnell etwas verbloggen zu wollen. Das klappt dann bei mir meistens nicht und ich muss schon noch reichlich Zeit zum Bloggen haben. Vor allem dauern die Blogposts ja auch so ihre Zeit und es muss alles stimmen.

    Heute am Weihnachten blogge ich auch, weil ich weiss, dass die Ferien bald vorbei sind und ich bin wieder beruflich unterwegs. Da werde ich auch wesentlich weniger Internetzeit für mich haben. Aber in den Ferien bin ich am produktivsten und kann mein Blog-Portfolio gerne voranbringen.

    Auch bei mir publiziere ich sehr zeitnah, ohne das etwas in der Warteschleife ist. Wenn ein Post geschrieben wurde und alles steht, dann wird sofort publiziert. Korrekturlesen gehört natürlich mit dazu.

    Ich hoffe, du wirst tolles Weihnachten haben und eine gute Pause vom Beruf. Das brauchen wir alle mal und ich schaue nochmals hier vorbei, wenn du dich eventuell gemeldet hast oder etwas Neues verbloggtest 🙂

    Antwort
  2. Pingback: Kommentare Sonntag You-big-blog.net und 6 Kommentare wonanders

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s